SCHULPORTAL  |  KINDERTAGESSTÄTTE  |  GRUNDSCHULE  |  REALSCHULE  |  GYMNASIUM
Vorlesen und Zuhören macht Freude: Vorlesewettbewerb an Realschule und Gymnasium
Alle Jahre wieder treten die Sechstklässler unseres FES-Gymnasiums und unserer FES-Realschule in einem besonderen Wettbewerb gegeneinander an. Sie lesen ihren Mitschülern aus einem ihrer Lieblingsbücher vor und die gesamte Jahrgangstufe kommt in den Genuss, spannende Geschichten zu hören und kennenzulernen.
Am Mittwoch, 11.12.2019, ging der FES-Vorlesewettbewerb in die letzte Runde. In diesem Finale traten die Sechstklässler Annika Plichta, Jannes Haide und Philipp Jehle aus der FES-Realschule gegen Dominik Göggelmann, Elias Bunk und Franziska Elsenhans aus dem FES-Gymnasium gegeneinander an. Der Gewinner Philipp Jehle aus der 6. Realschulklasse, der aus dem Buch „Die Kinder des Dschinn”, geschrieben von P.B. Kerr, vorlas, trug seinen Abschnitt nicht nur gut, sondern auch mit Witz und Charme vor. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die beiden Gymnasiasten Elias Bunk und Franziska Elsenhans.
Die Schulgemeinschaft der Freien Evangelischen Schule Heidenheim gratuliert dem Schul-Gesamtsieger Philipp Jehle und wünscht ihm viel Erfolg für den kommenden Vorlesewettbewerb, bei dem alle Gewinner sämtlicher weiterführenden Schulen Heidenheims gegeneinander antreten werden.


Zurück
Impressum
Kontakt
3XCMS
Datenschutzerklärung
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.